Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Wie sende ich Ethereum über Metamask?

• Metamask ist eine dezentralisierte Software, welche auf der Ethereum-Blockchain angelegt ist. Innerster Linie dient sie dem Token-Transfer.

• Das Gute an Metamask, ist vor allem die benutzerfreundliche Bedienung sowie das Interface.

Wie sende ich Ethereum über Metamask?

Was ist Metamask?

Metamask ist eine Software, welche 2016 von einem Blockchainunternehmen ins Leben gerufen wurde.  Metamask nutzt die Ethereumblockchain, um Nutzern Zugang zu ihren Kryptos über Apps und Browser zu ermöglichen. Zudem ermöglicht es Nurzern, zu traden, handeln und Ethereumbasierte Kryptos dezentralisiert zu speichern. Dadurch ist sind deine Kryptos zu 100% sicher und in deiner Wallet.

Wie richtest du dir Metamask ein?

Es gibt zwei Wege, Metamask zu nutzen, einerseits kannst du Metamask über deinen Webbrowser herunterladen oder du lädst dir die App herunter. Zunächst musst du dann natürlich einen Nutzernamen und ein Passwort vergeben. Die Sichereheitsfrage solltest du auch einstellen, falls du das Passwort vergisst. Es soll ja ab und zu mal vorgekommen sein, dass jemand den Zugang zu seinen Kryptos verliert ;).

Wie sende ich Ethereum über Metamask?

Nun müsstest du in der Lage sein, über Metamask deine Kryptowährungen zu beispielsweise Coonbase, Binance oder anderen zu senden. Um dies zu tun, musst du nur deine Account-Adresse kopieren, auf deinen Metamask-Account gehen und auf das „Senden“-Icon oben rechts klicken. Gib den Betrag ein, welchen du versenden willst, dann gehe auf „Weiter“. Deine Account-Adresse gibst du in das „To“-Feld ein.

Wie sicher ist Metamask?

Seit Metamask eingeführt wurde, wurde es nicht von Hackerangriffen oder Ähnlichen befallen. Das Hauptrisiko stellen die „Fishing“-Attacken dar. Dabei versuchen Hacker zum Beispiel die Email-Daten von Investoren zu klauen. Gegen derlei Attacken ist Metamask jedoch vergleichsweise gut geschützt.

Vor- und Nachteile

Einer der Vorteile ist, dass es eine offene Software ist, welche es Entwicklern ermöglicht, das Projekt weiterzuführen. Dadurch ist das Interface der Anwendung sehr ansprechend. Zudem hat Metamask ShapeShift und Coinbase integriert, wodurch Transaktionen einfach sind. Auch der Kundensupport ist sehr gut.

Allerdings ist eine Online-Wallet wie Metamask vergleichsweise leicht zu hacken.

The post Wie sende ich Ethereum über Metamask? appeared first on CryptoTicker.

Related posts

Coinbase Commerce: Das neue PayPal?

Dennis Richter

Kurs Prognose – Top 5 Altcoins – Fällt der Markt jetzt?

Dennis Richter

Stellenanzeige: Kurs Analyst / Trader (m/w/d) zum 01.02.2020

Dennis Richter