Regulierung

KuCoin Exchange – Anleitung für Anfänger

 

Das Kucoin-Team hat sich entschieden, 2017 in das Geschäft mit Krypto-Währungen einzusteigen. Sie bedienen die Industrie mit dem überlegenen Kundenservice und einem guten UI/UX. Kucoin ist vor allem der Austausch, der seine Nutzer ehrt. Bleiben Sie auf dem Laufenden und entdecken Sie die Kucoin-Rückerstattung für die Münzenhalter. In diesem Leitfaden beschreiben wir Schritt für Schritt, wie Sie ein Kucoin-Handelskonto eröffnen können..

Obwohl es in der Welt des Krypto-Austauschs relativ neu ist, haben die Kucoin-Entwickler ihre Fähigkeiten bereits unter Beweis gestellt, und es verläuft reibungslos seit der Markteinführung. Im August letzten Jahres wurde die Angel Investment durchgeführt und die erste Version des Kucoin-Austauschs lanciert. Seitdem wurde der Kucoin-Bonusplan initiiert. Neben dem Webinterface verfügt Kucoin auch über Android- und iOS-Applikationen.

Mit konkurrenzfähigem Handel und ohne Gebühren für eine Einzahlung scheint Kucoin bereit zu sein, sich unter den Krypto-Börsen einen Namen zu machen. Kucoin gilt als sicher in der Anwendung, da die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen sowohl auf der System- als auch auf der Betriebsebene getroffen werden.

Schritt 1: Gehe auf die Kucoin Website

kucoin1

Klicken Sie hier, um zu Kucoin zu gelangen, der Link wird in einem neuen Fenster geöffnet, damit Sie diesem Leitfaden folgen können.

Setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Seite, da es viele Phishing-Seiten gibt, die genau wie die eigentliche Seite sind. Sie sollten immer die URL der Website überprüfen und nach dem Secure Certificate suchen, welches die ursprüngliche Website authentifiziert.

Schritt 2: Beenden Sie den Anmeldeprozess

kucoin2

Die Registrierung auf Kucoin ist wirklich sehr einfach. Sie beginnen mit der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und eines Passwortes (wählen Sie ein sicheres Passwort). Nach dem Betätigen der Schaltfläche Weiter erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link.

Von dort aus können Sie sich in Ihr neues Kucoin-Konto einloggen.

Schritt 3: Aktivieren Sie die 2-Faktor Authentifizierung (2FA)

kucoin3

Wie bei anderen Börsen wird dringend empfohlen, dass Sie die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren, die Ihrem Konto eine zusätzliche Sicherheitsstufe hinzufügt.

Gehen Sie zur Registerkarte „Einstellungen“ (auf der rechten Seite) und suchen Sie die Registerkarte „Google 2-Step“. Wenn Sie neu bei 2FA sind, müssen Sie die Anwendung Google Authenticator herunterladen, die im App Store Ihres Mobilgeräts oder bei Google Play verfügbar ist. Fügen Sie ein neues Geheimnis hinzu, scannen Sie den QR-Code (vergessen Sie nicht, Ihren geheimen Backup-Schlüssel auf ein Blatt Papier zu schreiben!) und von dort aus sehen Sie den 1-Minuten-Änderungscode, der jedes Mal eingefügt werden muss, wenn Sie sich von nun an einloggen.

Wenn Sie diese ersten 3 Schritte abgeschlossen haben, sind Sie mit der grundlegenden Einrichtung des Kontos fertig.

Schritt 4: Geld anlegen

kucoin4

In Kucoin gibt es ein sehr sauberes und modernes Layout auf der gesamten Website. Der Marktübersichtsbildschirm zeigt Ihnen alle verfügbaren Paare für den Handel an. Die bekanntesten und beliebtesten Coins sind hier, sowie einige neue und seltene.

Wenn Sie das Handelspaar auswählen, gelangen Sie auf den Handelsbildschirm, wo Sie das Chart und das Orderbuch des Coins sehen.

Wenn Sie diesen Bildschirm zum ersten Mal aufrufen, werden Sie nach dem Google-Authentifizierungscode gefragt, und nach der Eingabe können Sie handeln. Ja, das kann manchmal ärgerlich sein, aber es ist gut für die zusätzliche Sicherheit der Website.

Im oberen Hauptmenü finden Sie die Registerkarte „Assets“. Wählen Sie unter diesem Punkt die Option „Einzahlung“, die sich auf der linken Seite der Seite befindet.

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den Coin aus, die Sie einzahlen möchten. Suchen Sie nach dem Coin, den Sie einzahlen möchten, fügen Sie dann die Adresse und den Betrag hinzu und drücken Sie dann die Bestätigen-Taste, die sich am unteren Rand des Bildschirms befindet. Dann wird eine neu erstellte Brieftasche generiert und diese Brieftasche gehört Kucoin. Die Adresse der Brieftasche für jeden der Coins ist unterschiedlich. Sie müssen sicherstellen, dass Sie nur den entsprechenden Betrag in die Brieftasche einzahlen. Wenn die Adresse falsch ist, dann wäre es ein völliger Verlust aller Gelder.

Kucoin Handels-, Ein- und Auszahlungsgebühren

Kucoin bietet derzeit relativ niedrige Gebühren für den Handel und auch für Abhebungen an. Die Einzahlung ist gebührenfrei.

Die Handelsgebühren betragen 0,1% von dem erworbenen Coin. Die Auszahlungsgebühren hängen von dem Coin ab, den Sie abheben. Einige Beispiele: BTC 0.0005 BTC, LTC 0.001 LTC, ETH 0.01 Ether.

Neo und Gas können sich frei zurückziehen. Eine vollständige Gebührenliste finden Sie hier.

kucoin5

Abhebungen, die kleiner als die aktuelle Gebühr mal 100.000 sind, werden innerhalb von Sekunden bearbeitet. Andere Entnahmen erfordern zusätzliche Bearbeitungszeit.

Der KCS-Inhaberbonus – Kucoin für die Menschen

Wenn Sie bis hierhin lesen, haben Sie das Recht, den erstaunlichsten Teil dieses Unternehmens kennenzulernen. Es ist sehr wichtig zu beachten, dass der Großteil der Handelsgebühren an die Benutzer zurückgegeben wird. Kucoin behält nur die 10 Prozent der Gebühren ein, während der Rest (90 Prozent) an die Nutzer zurückgeht. 50 Prozent der Kucoin-Gebühren gehen an die Inhaber der Kucoin-Münze. 40 Prozent gehen durch den Einladungsbonus zurück.

kucoin6

Schritt 5: Wie man auf Kucoin handelt

Wählen Sie „Märkte“ aus dem Hauptmenü. Wählen Sie nun einfach das gewünschte Paar aus der Tabelle aus.

In diesem Beispiel wollen wir unsere Bitcoin gegen KCS (Kucoin-Münze) tauschen. Wir beginnen mit der Auswahl des Marktes für KCS/BTC-Paare, und dann erhalten wir Folgendes:

kucoin7

Was sehen wir? Von rechts haben wir die letzten Trades, die auf dem spezifischen Markt gemacht wurden. Daneben haben wir das Orderbuch (Kaufen und Verkaufen verfügbarer Befehle), links oben befindet sich das Chart.

Unten links – Markttiefe. Dies ist das Diagramm des Orderbuchs (wir können sehen, wo es Zonen mit großem Angebot und Zonen mit großer Nachfrage gibt).

In der unteren Mitte sehen wir unsere aktiven Aufträge.

Unten rechts sehen wir Buy KCS oder Sell KCS.

Um zu kaufen (Limit): Legen Sie den gewünschten Preis fest, wählen Sie den Betrag (in KCS-Einheiten). Die gesamte BTC (die Kosten) wird dann automatisch berechnet und neben „Volumen“ angezeigt. Der Verkauf von KCS für BTC wird derselbe sein, aber umgekehrt.

Die Handelsgebühr wird ebenfalls angezeigt.

Klicken Sie hier, um zu KuCoin zu gelangen, der Link wird in einem neuen Fenster geöffnet, damit Sie diesem Leitfaden folgen können.

Was ist die Kucoin-Münze (KCS) und wofür wird sie verwendet?

Kucoin war das Ergebnis jahrelanger Arbeit der Gründungsmitglieder und wurde sehr gut erforscht und erforscht, bevor es 2011 auf den Markt kam. Gegenwärtig ist die Anzahl der Handelspaare im Vergleich zu anderen Börsen begrenzt. Allerdings hat Kucoin die meisten der üblichen Altmünzen und fügt täglich weitere Münzen hinzu.

Kucoin Token oder KCS ist das Token, das von der Kucoin Exchange ausgegeben wird. Das Token hat kürzlich eine Marktkapitalisierung von über 1 Mrd. USD aufrechterhalten. Das KCS ist ein ERC 20 Token, das auf der Blockkette von Ethereum basiert. KCS kann sicher auf ERC-20-unterstützten Geldbörsen wie MyEtherWallet aufbewahrt werden.

Related posts

Login

X

Register