0 C
New York
July 17, 2019
  • Home
  • Analyse
  • Geheimes Treffen: NASDAQ will Bitcoin und Kryptowährungen Legitimität verleihen
Analyse

Geheimes Treffen: NASDAQ will Bitcoin und Kryptowährungen Legitimität verleihen

Wie gestern bekannt wurde, haben sich Anfang dieser Woche die NASDAQ, die Winklevoss Kryptowährungsbörse Gemini und weitere Wall Street Unternehmen, sowie Krypto-Unternehmen im Geheimen getroffen und darüber diskutiert, wie man Bitcoin und Kryptowährungen mehr Legitimität verleihen und als neue Asset-Klasse aufbauen kann.

Wie ein Insider berichtet, hat die NASDAQ – die größte elektronische Börse der USA – ein Treffen mit Unternehmen der Wall Street und der Kryptowährungsbranche initiiert, um zu diskutieren, wie Kryptowährungen als Anlageklasse legitimiert werden können. Wie Bloomberg als erstes berichtete, nahmen an dem geschlossenen Treffen in Chicago Vertreter von etwa einem halben Dutzend Unternehmen teil, darunter auch die Kryptowährungsbörse Gemini.

Laut Bloomberg erklärte eine Quelle mit Kenntnis des Treffens, die anonym bleiben wollte, dass die Teilnehmer über die zukünftige Regulierung von Kryptowährungen diskutierten und was die teilnehmenden Unternehmen tun können, um das öffentliche Image von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu stärken und Wege zu finden, wie Kryptos in die globalen Finanzmärkte integriert werden können.

Der Insider stellte darüber hinaus auch fest, dass das Treffen nicht das letzte dieser Art sein wird, und erklärte, dass es einen kontinuierlichen Dialog zwischen den Anwesenden geben wird. Weitere Insider-Informationen über das Treffen oder die Schlussfolgerungen wurden bisher aber nicht bekannt.

Bloomberg wandte sich sowohl an Gemini, als auch an die NASDAQ. Dies war jedoch ein nahezu fruchtloses Unterfangen. Vertreter der NASDAQ bestätigten aber wenigstens, dass das Ereignis stattgefunden hat, während Gemini keine Antwort gab.

Bemerkenswert ist aus unserer Sicht, dass das Unternehmen, die Kryptowährungsbörse der Winklevoss-Zwillinge, Gemini anwesend war. Der Kryptowährungsmarkt erlitt vor wenigen Tagen einen kleine Rückschlag, nachdem die US-Börsenaufsicht SEC den jüngsten Versuch der Winklevoss-Zwillinge, einen Bitcoin-ETF an einer regulierten Börse zu notieren, abgelehnt hat. Die SEC äußerte sich unter anderem besorgt darüber, dass die zugrunde liegenden Bitcoin-Märkte zu manipulationsanfällig seien.

Darüber hinaus kommt die Initiative der NASDAQ nicht überraschend. In einem Interview Ende April hat die CEO der Nasdaq bekanntgegeben, dass das Unternehmen derzeit bereits Kryptowährungsbörsen unterstützt und sehr bald auch selbst in den Handel mit Kryptowährungen, wie Bitcoin und Ethereum einsteigen könnte. Ausschlaggebend dafür sei, dass bevorstehende Regulierungen abgeschlossen und der Kryptowährungsmarkt „gereift“ ist. Friedman führte auch aus, dass es ihrer Meinung nach nur eine Frage der Zeit ist, bis sich Kryptowährungen etablieren und langfristig durchsetzen werden.

Weiterhin wurde damals bekannt, dass die Nasdaq zukünftig mit Gemini zusammenarbeiten wird. Die NASDAQ unterstützt Gemini dabei eine Überwachungs-Technologie zu entwickeln und einzuführen, die faire und sichere Handelsbedingungen auf der Kryptowährungsbörse sicherstellen soll. Die Technologie von Nasdaq gilt in der Branche als absolutes Benchmark und federführend in der Überwachung von Börsengeschehen.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

The post Geheimes Treffen: NASDAQ will Bitcoin und Kryptowährungen Legitimität verleihen appeared first on Coin Hero.

Related posts

Login

X

Register