Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Das IBM und Columbia University Blockchain-Programm

IBM und Columbia University Blockchain

Momentan bietet IBM Blockchain-Lösungen für Unternehmen an, aber der Markt ist extrem überfüllt mit anderen großen Technologieunternehmen wie Amazon, R3, SAP und Microsoft. Durch die Förderung von Forschung auf Universitätsebene erschafft IBM aber auch in Zukunft einen Wettbewerbsvorteil. Es gibt auch einige neue Bildungsprogramme, die sich auf Blockchain und Kryptowährungen beziehen.

IBM und Columbia University Blockchain

Sie haben ein neues Forschungszentrum in Partnerschaft mit der Columbia University ins Leben gerufen. Das Zentrum befindet sich am Manhattan Campus der Columbia University in New York City. Der Schwerpunkt wird darauf liegen, Blockchain-Anwendungen durch eine Kombination aus akademischem und technischem Fachwissen zu entwickeln.

Später in diesem Jahr wird ein spezielles Komitee, bestehend aus Mitgliedern der Columbia-Fakultät und IBM-Forschern, Vorschläge für Blockchain-Lehrplanentwicklung, Geschäftsinitiativen und Forschungsprogramme prüfen.

PROGRAMMFOKUS

Das Zentrum wird auf die Bedeutung von Regulierungsfragen für Start-ups im Blockchain-Bereich drängen und Praktika anbieten, um technische Fähigkeiten für Studenten und Fachleute mit Interesse an der Technologie zu verbessern. Die Universität rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Stipendienanträge aufgrund der Erweiterung dieses Bereiches.

„Unsere Studenten und Fakultäten, die mit IBM zusammenarbeiten, werden eine wichtige Rolle im dynamischen Austausch von Ideen und Forschung rund um diese transformative Technologie spielen.“ – John H. Coatsworth, Columbia University.

 

Andere Bildungsprogramme

Großbritannien – Cryptocurrency-Zertifizierung

Die London School of Economics bietet jetzt eine Zertifizierung an, die „praktische Fähigkeiten zur Interaktion mit Kryptowährungsbörsen“ und Fähigkeiten zur „Bewertung der Analytik“ von ICOs umfasst. Die LSE hat 36 Global Leader, 18 Nobelpreisträger und eine der ersten prestigeträchtigen Cryptocurrency-Zertifizierungen hervorgebracht: „Cryptocurrency Investment and Disruption“.

Australien – Blockchain Kurse

An der australischen Universität wird gezielt geforscht. Ihr Kurs ist mehr auf Blockchain ausgerichtet: „Blockchain-Strategie entwickeln“.

Malta – Blockchain-Abschluss

Die Universität von Malta wird im Oktober dieses Jahres mehrere Kurse begrüßen, da sie ihren kompletten Blockchain Abschluss vorstellen werden.

USA – Stanford Blockchain R & D

Eine Gruppe von Informatikern, unterstützt von Top-Blockchain-Projekten, hat das Center for Blockchain Research an der Stanford University ins Leben gerufen. Es wird sich mit den praktischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Blockchain befassen und einen Lehrplan entwickeln, welcher die Umsetzung erleichtert. Sie werden außerdem Kurse entwickeln, die Studenten und Berufstätigen helfen, Finanzinstrumente zu entwickeln, geistiges Eigentum zu schützen und wichtige Unterlagen zu verwalten.

Global – Ripples UBRI

Ripple hat kürzlich die University Blockchain Research Initiative (UBRI) ins Leben gerufen. Ihre anfängliche Finanzierung, um das Projekt in Gang zu bringen, beträgt 50 Millionen US-Dollar. Die „erste Welle“ der Partner besteht aus 17 Universitäten auf der ganzen Welt. Ziel ist es, „akademische Forschung, technische Entwicklung und Innovation in den Bereichen Blockchain, Kryptowährung und digitale Zahlungen zu unterstützen und zu beschleunigen“.

Lesen Sie auch: Mittweida will CryptoValley Deutschlands werden.

Verpasse keine wichtigen Nachrichten mehr!

Folge uns auf Twitter,  FacebookSteem oder tritt unserem Telegram News Kanal bei.

Du würdest diesen Artikel gerne kommentieren? Dann tritt einfach unserer Telegram Diskussions-Gruppe bei.

Du hast eine Leidenschaft für die Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen? Du hast Talent als Schreiber und Lust darauf in einem Team mit anderen kryptobegeisterten Leuten zu arbeiten? Dann melde dich bei uns und werde Teil unseres Teams! Schicke uns noch heute eine Kurzbewerbung an [email protected] ! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

The post Das IBM und Columbia University Blockchain-Programm appeared first on Cryptoticker DE.

Related posts

Astronomische 200 % Rendite möglich – Das steckt hinter Compound und Yield Farming!

Dennis Richter

Welches werden die Top Bitcoin Exchanges in 2020?

Dennis Richter

DICE kombiniert Bergbau und Investitionen, um die Marktvolatilität zu minimieren

Dennis Richter

Leave a Comment