0 C
New York
February 19, 2019
  • Home
  • Analyse
  • BREAKING: 250 Millionen Tether gedruckt – Bitcoin Kurs steigt um 550 USD
Analyse

BREAKING: 250 Millionen Tether gedruckt – Bitcoin Kurs steigt um 550 USD

Das Unternehmen hinter dem Stablecoin Tether, der angeblich vollständig durch Bankrücklagen gedeckt ist, hat vor wenigen Stunden 250 Millionen neue USDT-Tokens gedruckt. Der gesamte Kryptowährungsmarkt reagierte (darauf) sehr positiv und schreibt durchweg grüne Zahlen. Bitcoin konnte zum Redaktionszeitpunkt um 550 USD innerhalb einer Stunde steigen. 

Wie wir berichteten, wurde vor wenigen Tagen eine Studie veröffentlicht, die festgestellt hat, dass das Drucken von neuen Tether mit Marktabschwüngen zeitlich korrelierte und in der Folge zu einer erheblich Erhöhung des Bitcoin-Preises führte. Die Studie zeigt, dass es Muster gibt, die beweisen, dass in entscheidenden Momenten für Bitcoin, neue Tether ausgegeben worden. Laut der Studie trug Tether im Dezember maßgeblich dazu bei, dass Bitcoin den Rekordpreis von 20.000 USD erreicht hat.

Um die potenzielle Größenordnung und den voraussichtlichen Effekt der Tether-Emissionen auf den Bitcoin-Preis zu untersuchen, hat die Studie den Zeitraum März 2017 bis März 2018 untersucht und die größten kombinierten Bitcoin und Tether Cash-Flows beobachtet. Insgesamt haben die Autoren so 87 Ereignisse ausmachen können. Diese 87 Ereignisse machen weniger als 1% des Beobachtungszeitraumes aus, waren laut Studie aber für 50% von Bitcoins Preis anstiegen verantwortlich. In Zeiten, wo Bitcoin im Preis stieg, so die Forscher, fand hingegen keiner der 87 größten, kombinierten Cash-Flows statt.

Bis zuletzt war unklar, ob die Tether Limited genügend US-Dollar als Bankrücklagen besitzt, um USDT vollständig zu decken. Nach den jüngsten Behauptungen über Marktmanipulation veröffentlichte Tether ein Dokument, in dem behauptet wurde, dass alle USDT-Daten durch US-Dollar gesichert seien. Die fragliche Bestätigung wurde von Freeh Sporkin und Sullivan LLP vergeben, die Zugang zu Tethers Konten bei zwei Banken hatten. Trotzdem bestehen für Viele weiterhin Zweifel daran.

250 Millionen Tether wurden gedruckt

Viele, ebenso Charlie Lee, sehen in dem Druck der Tether Anzeichen für eine Trendumkehr und einen Bullenmarkt:

Lee erklärt in dem Tweet, dass im Allgemeinen der Tetherdruck ein Vorläufer eines Preisanstiegs ist. Tether wird gedruckt, wenn Leute USD einzahlen und USDT zurückerhalten. USDT wird verwendet, um Krypto zu kaufen. Dies sei laut Lee mit einer Börse vergleichbar, wo 250 Millionen eingezahlt werden.

Der letzte Tetherdruck fand am 18. Mai statt, als genau die gleiche Summe von 250 Millionen Token gedruckt wurde. Der Markt reagierte damals positiv und erlebte direkt danach einen massiven Kursanstieg. Heute war eine ähnliche Reaktion um etwa 16 Uhr zu beobachten, als der Kurs von Bitcoin von rund 5750 USD auf 6300 USD anstieg.

Der Ethereum Kurs ist ebenso von 420 auf 465 USD gestiegen und kann zum Redaktionszeitpunkt einen deutlichen Kursanstieg verzeichnen.

Ob es sich nur um einen kurzzeitigen Pump handelt oder ob eine Trendumkehr einleitet werden kann, bleibt aus unserer Sicht jedoch abzuwarten.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

The post BREAKING: 250 Millionen Tether gedruckt – Bitcoin Kurs steigt um 550 USD appeared first on Coin Hero.

Related posts

Login

X

Register