Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Münzen

Bitcoin Kurs Prognose – Bitcoin bricht $23.000, was passiert als nächstes?


TradingView BTC/USD Preisanstieg seit letztem Artikel

In unserer letzten Bitcoin Kurs Prognose haben wir geschrieben, dass der Bitcoin Kurs wahrscheinlich nicht mehr weiter runter steigt, ab dem Punkt ± $17.600. Dies ist auch passiert, somit ist der Bitcoin Kurs um circa 30% gestiegen, stand dem 17.12.2020 um 14:50 Uhr. Als erstes Ziel hatten wir das GoldenPocket der vorherigen Abwärtsbewegung, bei ± $19.030 – $19.110, dieses wurde von den Bullen ignoriert! Somit sind und waren unsere Ziele der offenen ABC-Sequenz bedeutsamer geworden. Das erste Ziel der Sequenz war ± $21.400, welches ohne Probleme abgeholt wurde. Das darauffolgende Ziel liegt bei ± $24.500 – $26.450. Ob dieses Ziel in den nächsten Tagen, oder Stunden, noch erreicht werden könnte und was danach passiert, erfährt ihr in diesem Artikel. Ebenso gibt es viele fundamentale Gründe für den Aufstieg von Bitcoin, die ihr hier findet.

Um solche Preisanstiege nicht zu verpassen, damit auch ihr von denen profitieren könnt, empfehlen wir euch unseren Premium-Discord! Dort erhaltet ihr Tradingideen zu verschiedenen Coins, sowie Tradingsupport! Hinzukommend auch exklusive Artikel.

Erreicht der Bitcoin Kurs unseren Zielbereich?

TradingView BTC/USD Preis differenz zwischen Zielbereich und jetzigen Preis

Der Bitcoin Kurs ist noch circa 8,70%, stand dem 17.12.2020 um 14:50 Uhr, von unserem Zielbereich, welches bei ± $24.500 – $26.450 liegt, entfernt. Zurzeit entwickelt der Bitcoin Kurs, im 4-Stundenchart, bärische Kerzen, die für einen Preisabstieg andeuten. Die letzte Kerze hat symbolisiert das die Bullen es probiert haben weiter zu steigen, jedoch von den Bären abgewiesen wurden. Die jetzige Kerze ist dabei einen Doji zu performen und hat es auch nicht geschafft über den letzten Kerzendocht zu kommen. Dies Symbolisiert, dass der Markt unentschlossen ist und es gleich viele Bären und Bullen gibt. Sollte die jetzige Kerze nun in etwa so schließen, das heißt als Doji, gehen wir davon aus, dass der Kurs nicht mehr unseren Zielbereich erreicht. Hinzukommend ist der RSI Indikator zurzeit in den über kauften Regionen! Sollte die Kerze jedoch mit einem großen Körper und mit einem kleinen Docht nach oben, welcher höher ist als der letzte, würden wir davon ausgehen, dass der Bereich erreicht werden könnte, was für uns jedoch zurzeit unwahrscheinlich erscheint.

Wie tief geht die Reise, wenn der Bitcoin Kurs nun dreht?

TradingView BTC/USD Korrekturlevel

Sollte der Bitcoin Kurs nun scheitern unseren Zielbereich abzuholen, gehen wir von einer etwas stärkeren Korrektur aus. Diese Korrektur würde unserer Meinung nach bis zu dem GoldenPocket, welches bei ± $19.700 – $19.850 liegt, anhalten. Dies würde auch mit dem vorherigen Widerstand, wo Bitcoin öfters abgewiesen wurde, harmonieren. Somit würde es einen Retest des ehemaligen Widerstandes geben, was den Bitcoin Kurs noch bullischer macht! Denn dieser starke Widerstand würde dann zu einem Starken Support wechseln!

Bitcoin Kurs
Bitcoin Kurs© Cryptoticker

Related posts

Bitcoin kaufen? Diese 5 Coins brachten letzte Woche mehr Gewinn – TOP 5 Coins der Woche – KW 38 2019 – Crypto News

Dennis Richter

Gute Nachrichten für Kryptotrader: 2 kostenlose Tools erleichtern das Handeln

Dennis Richter

Ist Bitcoin anonym?

Dennis Richter