Technical analysis & news on Blockchain & Cryptocurrencies | Coincronica
Crypto News

Algorand x VeriTX

In diesem Artikel wollen wir die Partnerschaft von Algorand und VeriTX genauer betrachten. Zunächst werden wir uns VeriTX selbst erst einmal ansehen und dann die Partnerschaft mit Algorand.

Bei VeriTX handelt es sich um einen digitalen Handelsplatz, auf dem man sowohl digitale als auch physische Vermögenswerte kaufen und verkaufen kann, insbesondere aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt und Medizinische Teile. Die VeriTX Plattform macht es Kunden wie dem Department of Defense möglich, Zeit und Geld bei der Herstellung von Flugzeugteilen zu sparen. Außerdem können wertvolle Daten gesammelt werden, um die Effizienz der Produktion weiter zu steigern. Da das amerikanische Militär zu einer digitalen Lieferkette wechselt, ist damit zu rechnen, dass der Markt für digitale Flugzeugteile bis 2025 auf 3,1Mrd.$ wachsen wird. Normalerweise wenn ein F15-Eagle Jäger ein neues Teil benötigt, dauert es etwa 265 Tage, bis dieses Teil geliefert wird. Auf dem VeriTX Handelsplatz ist es möglich dieses Teil auf Nachfrage im 3D-Druck zu herzustellen und innerhalb von 6 Stunden zu liefern. Es ist zwar kaum vorstellbar, aber die bisherigen Strukturen in diesem Bereich stammen noch aus den 1980ern, was konkret heißt, dass Teile aus einem gedruckten Katalog per Fax und Telefon bestellt werden. Mit einer vollständig digitalisierten Lieferkette kann dieser veraltete, langsame und umständliche Prozess unfassbar beschleunigt werden, insbesondere wenn der Luftstützpunkt einen 3D-Drucker vor Ort hat.

Da Algorand und VeriTX gewissermaßen die gleichen Ziele anstreben, ist es kein Wunder, dass diese Partnerschaft zu Stande gekommen ist. Beide teilen die Mission eine reibungslose Erfahrung bei Transaktionen für die Käufer und Verkäufer zu erschaffen und die unnötigen Kosten, welche mit einem Mittelsmann einhergehen, zu eliminieren. VeriTX integriert also seine Lieferkette in die Algorand Blockchain und ermöglicht den Unternehmen somit Teile von der Bestellung bis zur Lieferung zu verfolgen. Zusätzlich ist es VeriTX möglich die Echtheit von Teilen schnell und leicht zu verifizieren, durch die Integrierung der digitalen Lieferkette in einem unveränderlich verteilten Ledger. Eine wichtige Errungenschaft, wenn man bedenkt, dass die Industrie im Moment mit Fälschungen im Wert von 3Mrd.$ zu kämpfen hat. Ein Wartungskommandeur der Air Force schätzt, dass VeriXT für eine Kostenersparnis von 30%, eine Müllreduzierung von 90% und eine Erhöhung der Flugzeug Betriebszeit von 25% sorgen würde.

Im Moment werden zwar weniger als 2% aller Luft- und Raumfahrt Teile online bestellt, obwohl der Bedarf stetig ansteigt. VeriTX steht aber davor die ganze Industrie zu verändern. Eines der Hauptprobleme ist nach wie vor der Transport und der damit verbundene Zeit- und Kostenaufwand. Durch den Weg über die Blockchain jedoch, welchen VeriTX anbietet, können sowohl kommerzielle Anbieter als auch militärische Abteilungen eines Landes mechanische Teile bestellen oder digitale Teile rund um den Globus schicken, um in einem verteilten Netzwerk innerhalb kürzester Zeit hergestellt zu werden. VeriTX kann also als digitaler Amazone für Luft- und Raumfahrtteile, welcher die Blockchain nutzt, verstanden werden. Die Teileübersicht und der Papierkram werden also digitalisiert, um einen transparenten Dienstprogrammdatensatz zu schaffen, während das ganze durch Smart Contracts beschleunigt wird und die Luft- und Raumfahrtteile als Tokens abgespeichert werden, um einen digitalen Wert zu erschaffen. Die Kernpunkte dabei sind der 3D-Druck und die Verbindung mit der Blockchain. Durch das Verschmelzen dieser beiden Technologien wird VeriTX es möglich machen, die Produktion außerhalb der traditionellen Fabrikwände in ein verteiltes Netzwerk zu verschieben. Zusätzlich wird VeriTX schnelle Untersuchungen bei Auftreten von Fehlfunktionen oder Ausfällen ermöglichen. VeriTX wird die Blockchain auch für Smart Contracts und das Hashing von Daten- und Prozessintegrität nutzen. In Märkten, in denen das Risiko von gefälschten Teilen und dem damit verbunden Schaden für die Lieferkette hoch ist, wird VeriTX Bestätigungen der Integrität der Teile zur Verfügung stellen. VeriTX wird die vierte Modalität der Logistik möglich machen… Land, Wasser, Luft, und jetzt Digital!

Dabei bietet Algorand die ideale Lösung, um Ecosystem Partner von VeriTX in das Netzwerk zu holen. Dies ist möglich durch Algorands flexible Struktur, Organisation, niedrige Transaktionsgebühren und Skalierbarkeit des Transaktionsdurchsatzes. Auf einer gewöhnlichen Austauschebene gibt es normalerweise einen Dritten, welcher für eine reibungslose und faire Transaktion sorgt, diese Transaktionen benötigen aber Zeit, sind kostenineffizient und nicht auf einen Ablauf in der Blockchain ausgelegt. Obwohl die Entwickler einen Smart Contract nutzen, welcher auf der ersten Blockchain Generation basiert, treffen sie auf Herausforderungen, welche ihre Anwendungen daran hindern im breiten Markt Anwendung zu finden, da die Smart Contracts ihre Schwächen haben, da sie langsam, nicht skalierbar und teuer sind.

Algorand jedoch ist anders, weshalb VeriTX sich eben auch für Algorands Blockchain für die Entwicklung seiner digitalen Lieferkette entschieden hat. Algorands Smart Constructs (ASC1) eliminieren diese Hindernisse, welche in der ersten Generation der Blockchain auftreten, mit einer vertrauten und einheitlichen Anordnung und bewährten Performance, welche nicht nur schneller, vielfältig und finanziell versiert, sondern auch praktisch so fortgeschritten ist, dass sie anspruchsvolle und komplexe Anwendungen ermöglichen kann.

Algorands Smart Contracts (ASC1s) sind bewährte Programme, welche auf der Chain arbeiten, sodass die Nutzer sich sicher sein können, dass das Programm ohne einen Fehler läuft und die Ergebnisse nicht verändert werden. Sie sind in Algorands Layer-1 koordiniert und erreichen ähnliche Geschwindigkeit, Umfang, Endgültigkeit und Sicherheit wie Algorands Plattform selbst und auch praktisch und fehlerfrei. ASC1s kann ohne Probleme benutzerdefinierte Standards einhalten, von der grundlegenden Charakterisierung, zur Bewegung von Ressourcen, bis zu komplexen Anwendungsgründen und -strömen.

Wie viele andere Partner von Algorand hat sich also auch VeriTX vor allem wegen der modernen Technologie Algorands für die Zusammenarbeit entschieden, da Algorand im Vergleich zu Blockchains der ersten und zweiten Generation faktisch die bessere Wahl ist und diese in allen Bereichen übertrifft. Die Partnerschaft ist also für VeriTX sehr wichtig und von großem Nutzen, doch auch Algorand profitiert davon, da so wichtige Kontakte in die Welt der Luft- und Raumfahrt und auch der Medizin hergestellt werden können. Beide Bereiche bieten ein großes Potenzial für die Anwendung von Blockchain Technologien und können der Blockchain somit zusätzlich Schwung verleihen, um in weitere wichtige Märkte einzutreten, welche auch von der Skalierbarkeit, dem Datendurchsatz, der Schnelligkeit und der Sicherheit der Blockchain, insbesondere Algorands Blockchain, profitieren würden. Es bleibt also mit Spannung zu betrachten wie sich VeriTX, die Luft- und Raumfahrt und die Medizin in den nächsten 5 bis 10 Jahren entwickeln werden und welche Rolle die Blockchain einnehmen wird.

Related posts

Crypto Assets Management & Holding Firm, Euro Asset Hong Kong acquires Crypto Tech Provider Eurofix

Dennis Richter

UK fintech KINGDOM INVESTMENT has launched the APP Application to the public.

coincronica

Monerium und Algorand

Nikita Monastyrskiy